Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Informations-Forum für den -Kettenöler
Ab sofort bitte alle neuen Beiträge und Antworten in das neue Forum!!!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 692 mal aufgerufen
 Wetter/Benzin/Öl/Bikes/Tests
Läusel Offline

Gast

Beiträge: 1

01.06.2003 22:32
Verschmutzung der Felge antworten

Hallo
Ich spiele schon seit einer Woche mit dem gedanken mir einen Kettenöler zu montieren. Nachdem Ich von den Ketten fetten die Nase voll Habe scheint mir der Mc Coi eine brauchbare Lösung zu sein. Mein erstes Ketten fett war von s100 klebte wie sau (aber auch an der Felge und an der hinteren Verkleidung). Dann habe ich dry Lube ausprobiert . Felge sauber , aber ich muß nach jeder Tour neu auflegen und im Regen fahre ich am besten ohne Dose gar nicht los.
Nun meine Frage :mit welchem Öl schmiert Ihr und wie sind Eure erfahrungen bezüglich der Reinigung der Felge.Ich bin nähmlich ein fanatischer putzer , aber es soll auch nicht ausarten.
Gruß Läusel

P.s.: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!!

webmaster Offline

Elektronik-Guru


Beiträge: 218

01.06.2003 23:07
#2 RE:Verschmutzung der Felge antworten

Hi Läusel!
Also ich fahre mit dem (fast schon legendären?) Stihl-Öl (kein Bio). Es stellt einen ganz guten Kompromiß zwischen Haftung und Abschleudern dar. Für die Reinigung nehme ich Oranex . Das habe ich schon vor 8 Jahren bei der Hobbythek gekauft, so ein Liter hält ewig! Das ist das Zeug, das jetzt ganz groß als Orangen-Schalen-Extrakt-Reiniger vermarket wird. Tatsache ist, daß es keinen besseren (und umweltfreundlicheren) Fettlöser für Haushalt und Mopped gibt. Du kannst aber sicherlich auch Petroleum oder andere Fettlöser nehmen. Oranex riecht halt auch lecker! und es reicht ein Wisch mit dem nassen Lappen, dann ist's ÖL schon weg...

Gruß Steffen
Gut geschmiert ist halb gewonnen

Bigote Offline

Gast

Beiträge: 1

03.06.2003 10:33
#3 RE:Verschmutzung der Felge antworten

Halli Hallo,
Die Reinigung der Felge klappt auch sehr gut mit Autowax.
Wax auf einen Lappen, Ein Wisch und der Dreck ist weg und die Felge gleichzeitig geschützt.
Funktioniert bei lackierten und auch bei polierten Felgen.

guten Wisch

Bigote

Patric Offline

Brutzel-Knappe

Beiträge: 34

03.06.2003 14:33
#4 RE:Verschmutzung der Felge antworten

Hallo,
Die Reinigung der Felge klappt auch sehr gut mit Silikon-Spray!!
Danach haftet Öl und Dreck kaum noch an der Felge.
ABER NUR DIE FELGE BEARBEITEN !!!!

Gruss
Patric

Gratulation! »»
 Sprung  
http://www.mccoi.de
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen