Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Informations-Forum für den -Kettenöler
Ab sofort bitte alle neuen Beiträge und Antworten in das neue Forum!!!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.154 mal aufgerufen
 Wünsche zum Warenangebot
episode_one Offline

Anfänger

Beiträge: 10

30.05.2003 23:07
[idee] Digitale Ganganzeige antworten

Hallo Steffen,

eine digitale Ganganzeige fände ich noch ganz net.
Würde dann nicht immer versuchen in den 7. Gang schalten.

Gruß Michael

Jensner Offline

Brutzel-Knappe

Beiträge: 28

31.05.2003 11:45
#2 RE:[idee] Digitale Ganganzeige antworten

Hi Michael,

Den Gedanken hab ich auch schon gehabt.
Ich hab mir daraufhin von ELV eine für 11,95€ bestellt(ist aber noch nicht da).
Macht dann mit Versand ca. 14€.
Das Teil arbeitet mit zwei Mikroschaltern (Nicht im Bausatz dabei).
Ist für mich die einzige Lösung wo ziemlich sicher der richtige Gang angezeigt wird.(Abgesehen vom Leerlauf)
Bei allen anderen elektron. Methoden (Drehzahlmessung) gibts immer gewisse Bereiche wo nicht genau zwischen 2 Gängen unterschieden werden kann.

Schau´s Dir mal an unter ELV an.
Gruß Jensner

PS: Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung!

phips Offline

Anfänger

Beiträge: 5

31.05.2003 19:17
#3 RE:[idee] Digitale Ganganzeige antworten

hi jenser
also das mit den "gewissen bereichen" will mir ja nicht so ganz einleuchten
letzendlich würde das bedeuten dass bei gleicher geschwindigkeit/drehzahl verschiedene gänge eingelegt sein könnten
das haut irgendwie nicht ganz hin...
aber zumindest sind solche ganganzeigen eh zu teuer um sich groß gedanken drüber zu machen

Jensner Offline

Brutzel-Knappe

Beiträge: 28

31.05.2003 19:49
#4 RE:[idee] Digitale Ganganzeige antworten

Hi phips,

Wenn Du dann mal unterm Fahren die Kupplung ziehst wirst Du´s merken ...
Zum Ersten wirds wohl meiner Meinung nach nicht ganz einfach sein das Drehzahl-Signal abzugreifen.
Zum Zweiten ist es sicherlich einfacher und billiger einfache Schalter zu benutzen.
Vor allem müßte man ja diesen Controller auf jedes Motorrad abstimmen.....
Das wäre alles viel zu aufwendig.
Wie siehts denn in der Praxis aus....
Ich schau nur kurz drauf um zu sehen dass ich sowieso schon im größten Gang fahre.
Dann brauch ich nicht mehr zu versuchen raufzuschalten ... fertig!

Gruß Jensner

PS: Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung!

Reiner Offline

Anfänger

Beiträge: 9

01.06.2003 10:39
#5 RE:[idee] Digitale Ganganzeige antworten

Hi,

seht euch doch mal die Ganganzeige bei Alpentourer] an. Ist zwar etwas mehr Gebastel, kommt dafür aber ohne Brücken aus. Und die Betätigung über einen Fensterdiskriminator hat gegenüber den Microschaltern auch ihren Reiz.

CU
Reiner

Janosch Offline

Anfänger

Beiträge: 3

02.06.2003 11:27
#6 RE:[idee] Digitale Ganganzeige antworten

Ausreichend wäre nach meiner Meinung doch auch eine Kontrolllampe, die anzeigt, ob man im größten Gang ist oder nicht. Das wäre dann auch konstruktiv nicht so aufwändig.

Gruß

Janosch

manne Offline

Anfänger

Beiträge: 5

10.06.2003 11:09
#7 RE:[idee] Digitale Ganganzeige antworten

@ jensner

die ELV-Ganganzeige hatte ich auch schon gefunden. Was mich noch abhält ist, daß SMD-Bauteile verwendet werden und diese nicht ganz einfach zu löten sind. Die Anzeige wurde auch mal 'ne zeitlang bei Ebay komlett aufgebaut (ohne Schalter) angeboten aber zu einem deutlich höheren Preis.

Poste doch mal deine Erfahrungen.

Gruß
manne

actionman274570 Offline

Gast

Beiträge: 1

11.03.2004 20:18
#8 RE:[idee] Digitale Ganganzeige antworten

hallo habe die anzeige bei elv gesehen .nun meine frage was ist mit tüv macht der keine zicken????????????????

 Sprung  
http://www.mccoi.de
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen