Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Informations-Forum für den -Kettenöler
Ab sofort bitte alle neuen Beiträge und Antworten in das neue Forum!!!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 493 mal aufgerufen
 Bauteile mechanisch
desmo Offline

Anfänger

Beiträge: 10

24.05.2003 19:51
Daten der Pumpe antworten

Hi,
hab mal ne Frage. Gibt es eine Zeichnung der neuen Pumpe? So mit Maßen, besonders die für die el. Anschlüsse.
Hatte mir am 11.05 eine bestellt. Leider ist sie noch nicht da, aber 14 Tage sind ja auch noch nicht rum.
Wäre schön wenn ich die Maße bekommen könnte, da ich vor hab ein anderes Platinenlayout zu machen. Es soll in SMD sein und direkt auf die Pumpe geschraubt werden (auf den Bildern ist ja ein Loch zu sehen). Ich hab zwar einen Anschlußstecker für ein Magnetventil aber da sehen die Kontakte anders aus.
Wäre echt schön wenn es so was gäbe

Ist ein tolle Sache der Öler ich bin gespannt was da noch kommt

Gruß
desmo

webmaster Offline

Elektronik-Guru


Beiträge: 218

25.05.2003 15:16
#2 RE:Daten der Pumpe antworten

Hi Desmo!
Deine Pumpe kommt morgen und wird dann auch verschickt! (Die 14 Tage waren ein Schätzwert!) Ein Datenblatt zur Pumpe gibt's leider noch nicht, aber ich arbeite bereits daran. Leider haben zur Zeit andere Dinge bzgl. McCoi Vorrang. Eine Zeichnung hab' ich aber schon mal für Dich:


Ich hoffe, das hilft Dir weiter!?

Im Übrigen wäre ich auch an SMD interessiert. Würdest Du mir 2 Platinen mehr machen? Kriegste auch bezahlt, keine Frage!

Gruß Steffen
Gut geschmiert ist halb gewonnen

desmo Offline

Anfänger

Beiträge: 10

25.05.2003 17:20
#3 RE:Daten der Pumpe antworten

Suuuper, genau das hab ich gebraucht!!
Ich hatte noch zwei AT90s1200 in SMD, und beim rumeaglen kam mir die Idee die Schaltung gleich auf die Pumpe zu bauen. Mal sehen ob ich das hinbekomme. Eine normale Version in SMD hab ich schon fertig, allerdings musste ich darauf noch ein paar zusätzliche Bauteile löten weil bei meinem Glück der AT90s1200 natürlich Probleme beim ISP programmieren machte. Ein paar Kondensatoren später ging es dann. Die Platine ist im Augenblick ca. 32x42mm groß. Da ich schon Elektronik für meine Karre gemacht habe kann ich sagen SMD ist unempfindlicher gegen Rütteln und G-Kräfte.
Wenn ich das Teil fertig habe meld ich mich nochmal.
Auf jeden Fall helfen mir die Zeichnungen weiter.

danke für die schnelle Antwort
desmo

 Sprung  
http://www.mccoi.de
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen