Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Informations-Forum für den -Kettenöler
Ab sofort bitte alle neuen Beiträge und Antworten in das neue Forum!!!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.032 mal aufgerufen
 geplante Neuerungen
webmaster Offline

Elektronik-Guru


Beiträge: 218

07.03.2003 12:47
Pumpe antworten

Ende März / Anfang April erwarte ich eine neue Pumpe, die ihren technischen Daten nach "besser" sein sollte als die zuvor verwendete SK16. Am Preis sollte sich wenig ändern, ich hoffe, dass sie eher billiger sein wird.

Sobald die Test abgeschlossen sind, die Preise und Lieferbedingungen feststehen, werde ich die neue Pumpoe direkt mit anbieten können!

Eine Reaktion von Euch bezüglich Bedarf / Interesse wäre wünschenswert, damit ich die Stückzahlen abschätzen und an den Hersteller weiterreichen kann. - Gerne könnt ihr mir auch eine private Nachricht schreiben...

Danke noch einmal an alle, die bisher mit ihren Ideen und eigenen Recherchen mitgewirkt haben!

Euer McCoi-Webmaster

webmaster Offline

Elektronik-Guru


Beiträge: 218

08.03.2003 12:07
#2 NEUE Pumpe!!! antworten

Sie ist da!!! Gestern kam unerwartet die neue Pumpe. Natürlich habe ich gleich einen Test gestartet und beschlossen, dass das die neue McCoi-Pumpe wird!

Der Versuchsaufbau ist ganz einfach: Beide Pumpen wurden mit je 1,50m Schläuchen versehen und auf einer Höhe von 1,30m gelegt. Das Schlauchende wurde in ein Gefäss mit Wasser (geringere Viskosität) gelegt und nun sollte die McCoi-Schaltung die Schläuche befüllen.

Ergebnis:
Die "alte" SK16-Pumpe schaffte gerade mal eine Höhe von 45cm! Wurde der Taster nicht mehr betätigt, sank der Pegel auf ca. 25 cm. Das erklärt auch das "Nachtropfen" einiger Einbauten...

Die neue Pumpe (ich werde sie einfach "McCoi-Pumpe" nennen) befüllte den Schlauch bis zur Höhe von 1,30m und hielt den Pegel auch nach einer Stunde noch konstant bei dieser Höhe!!!!!

Ich werde diese Pumpe umgehend in mein Programm aufnehmen. Der Preis steht noch nicht fest, sollte aber unter 50,- Euro (inkl. MwSt. und Port bei gleichzeitiger Bestellung eines McCoi-Sets) liegen!!!! Wer also noch ein wenig warten kann, sollte die neue Pumpe wählen, sie ist die leistungsfähigere!!!!

huerbel Offline

Anfänger

Beiträge: 12

10.03.2003 23:32
#3 RE:NEUE Pumpe!!! antworten

Dramatisch der Unterschied. Da hab´ich wohl zu spät in´s Forum geschaut. Vor einer Woche kam die Pumpe von Metzger.

webmaster Offline

Elektronik-Guru


Beiträge: 218

11.03.2003 10:04
#4 RE:NEUE Pumpe!!! antworten

Naja, wenn Du die Einbauhinweise bezüglich Höhenunterschied beachtest, sollte es trotzdem funktionieren. Am besten postierst Du alles im Bereich der Schwinge und der Schwingenquerstrebe!? Zum Befüllen des Tanks kannst Du ja eine Verlängerung unter die Sitzbank machen, das sollte gehen...


Simon Offline

Anfänger

Beiträge: 4

13.03.2003 14:38
#5 RE:NEUE Pumpe!!! antworten

Sobald die neue Pumpe zu haben ist, werde ich mir einen McCoi zulegen.
Gruß Simon

webmaster Offline

Elektronik-Guru


Beiträge: 218

14.03.2003 07:17
#6 RE:NEUE Pumpe!!! antworten

Hallo Simon!

Die neue Pumpe ist bestellt und wird in ca. 4 Wochen (so der Hersteller) lieferbar sein. Der Preis liegt leider höher als gewünscht (und dennoch unter 50,-Euro!), was aber durchaus durch die Qualität bzw. die Leistung gerechtfertig ist!

Werde das Bestellformular bis zum Wochenende aktualisieren und ein Bildchen der Pumpe reinstellen...

Welches Bike fährst Du?

Gruss Steffen
Gut geschmiert ist halb gewonnen ;-DD

Simon Offline

Anfänger

Beiträge: 4

15.03.2003 16:27
#7 RE:NEUE Pumpe!!! antworten

Hallo Steffen,
freut mich, dass das mit der Pumpe so schnell geht.
Ich möchte den McCoi an eine Triumph Speed Triple Bj. 96 anbauen. Mal sehen, wie das klappt...
Ich habe gerade mal das Bestellformular durchgeschaut, noch gibt es ja keine Alternative zum Feuchtesensor. Kommt die Lösung mit den 2 Widerständen noch, bis die Pumpe lieferbar ist?

Gruß Simon

webmaster Offline

Elektronik-Guru


Beiträge: 218

15.03.2003 19:07
#8 Wechselschalter statt Feuchtesensor antworten

Hi Simon!
Zur Pumpe: Schnell? Am liebsten hätte ich sie schon vorgestern gehabt! Habe übrigens eben die Seite zur Pumpe (unter "Bauteile") aktualisiert und eine Gegenüberstellung meiner bisherigen Erfahrungen gemacht...

Ich denke, dass der Schalter bis dahin auch verfügbar sein wird. Bestellt ist er und getestet ist das Ding auch schnell . Löten, Sitzbank hoch, Stecker rein, geht...

Danke für's Feedback! Trägst Du noch Dein Bike in Dein Profil ein?

Gruss Steffen
Gut geschmiert ist halb gewonnen ;-DD

webmaster Offline

Elektronik-Guru


Beiträge: 218

27.03.2003 18:05
#9 Zusammenfassung antworten

Also noch einmal in Kurzform:


Schlauch-Endstück in Form einer Kanüle mit Adapter ab sofort
neue Pumpe ab Mitte April (Ostern)
Wechselschalter ab sofort
Till-Beeper ab Ende April
ISP ab Ende April

Hat noch jemand Wünsche?

Stets zu Diensten,
Euer Webmaster
Gut geschmiert ist halb gewonnen

Flocke Offline

Anfänger

Beiträge: 15

23.04.2003 21:51
#10 RE:NEUE Pumpe!!! antworten

Hallo! Was ist denn jetzt los mit der neuen Pumpe, gibts die jetzt oder noch nicht. Es ist doch schon Ende April und mein Kettenspray geht zu neige, und ich möchte mir keins mehr kaufen.

Weiterhin Bullen und Schrottfreie fahrt

Gruss Flocke

webmaster Offline

Elektronik-Guru


Beiträge: 218

24.04.2003 06:30
#11 RE:NEUE Pumpe!!! antworten

Die Pumpe kommt jetzt am Samstag!
Wer bereits bestellt und gezahlt hat, kann davon ausgehen, dass sein Päckchen auch am Samstag verschickt wird!

Ich bin zwar mächtig , aber der Hersteller war mächtiger und hat sich um eine Woche vertrödelt. Sorry, Leute, ICH tue, was ich kann!!!!


Gut geschmiert ist halb gewonnen

 Sprung  
http://www.mccoi.de
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen